loginkorblupe
Einweisung & Belehrung für Hüpfburgen
9,00 EUR
Preis
---
inkl. Mwst.
Menge:
9,00 EUR
Preis
---
inkl. Mwst.
Menge:
Einweisung für Selbstabholer in die Nutzung Hüpfburgen & aufblasbaren Spielgeräten.

Die kurze Einweisung (ca. 15 Min.) vermittelt Dir folgende Kenntnisse:
- Aufbau
- Bedienung / Betreuung
- Maßnahmen bei plötzl. Regen, starkem Wind, etc.
- Abbau und Verpackung
- Belehrung zur Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen

Wir empfehlen Dir ausdrücklich die Einweisung zu nutzen, wenn Du mit dem gemietetem Material nicht 100%ig vertraut bist.

Wir müssen prinzipiell davon ausgehen, dass Du als Mieter mit dem von Dir gemieteten Equipment umgehen kannst, wenn Du uns nichts gegenteiliges signalisierst.

Bei z.Bsp. einer Autovermietung musst Du Deinen Führerschein vorzeigen, um zu belegen, dass Du ein entsprechendes Fahrzeug fahren kannst. So eine Führerschein gibt es für Lampen, Lautsprecher, Beamer, Podeste, Hüpfburgen & Co. natürlich nicht, es sei denn, du bist Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Im Falle der Hüpfburgen war diese Einweisung bis 2015 bei uns Pflichtvoraussetzung für die Erstvermietung. Da aber immer mehr Kunden bereits Umgang mit Hüpfburgen hatten, kam es hier vermehrt zu Verstimmungen, weil diese Einweisung gebucht werden musste.
Aus diesem Grund ist es jetzt eine freiwillige Zusatzleistung, die aber in jedem Fall gebucht werden sollte, wenn man mit dem Thema nicht 100%ig vertraut ist.

Wir weißen Dich hiermit auch nochmal ausdrücklich darauf hin, dass alle Kosten, die durch Bedien- oder Nutzungsfehler entstehen (Beschädigung & Reparatur/Ersatz, technischer Support vor Ort, ggf. Austausch der Burg auf der Veranstaltung, etc.), zu Deinen Lasten gehen!

Selbstverständlich können an der Einweisung mehrere Teilnehmer gleichzeitig partizipieren. Sie wird pro Auftrag jedoch nur einmal berechnet.
Du kannst also gern alle Helfer mitbringen, die sich auf deiner Veranstaltung um das gemietete Equipment kümmern sollen.